Bundesjugendspiele 2019

Am 24.05. starteten die diesjährigen Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz in Katzenelnbogen für die Dritt- und Viertklässler. Nach einer von Herrn Egert angeleiteten Aufwärmphase durchliefen die SchülerInnen der Grundschule Katzenelnbogen bei herrlichem Wetter verschiedene Stationen, wie Wurf, Weitsprung, Lauf und Ausdauer.  Zwischen den einzelnen Disziplinen konnten sie sich an einem reichhaltigen Angebot aus Kuchen, Brezeln und Getränken stärken.

Mit vollem Körpereinsatz holten sie alles aus sich heraus.

Der Aufwand hatte sich gelohnt. Es winkten die begehrten Teilnahme-, Sieger – und Ehrenurkunden. Wer welche erhält, erfuhren die Kinder direkt im Anschluss an die Lehrer- Kinder -Staffel. Und so ging keiner mit leeren Händen nach Hause.

Ein großes Dankeschön geht an alle freiwilligen HelferInnen aus der Elternschaft und an die ehemaligen Lehrerinnen unserer Grundschule. Ohne sie wäre die aufwändige Organisation der Bundesjugendspiele unter Leitung von Frau Fischer nicht ohne weiteres möglich gewesen.

Kommentare sind geschlossen.