FFP2- Masken in unseren Schulbussen, 29.04.2021

Liebe Eltern,

liebe Sorgeberechtigten,
leider erst  jetzt wurden wir darüber informiert, dass das Tragen von FFP2-Masken im ÖPNV mit Erweiterung des Infektionsschutzgesetzes auch für den Schülertransport verpflichtend eingeführt ist. Mit dieser Maßnahme soll das Infektionsrisiko in Bussen gesenkt werden. Achten Sie beim Kauf darauf, dass es kindertaugliche FFP2 Masken sind. Nur dann wirkt die Maßnahme. 
Heute haben wir die Zusage, dass alle Kinder aus der Schule -auch ohne FFP2-Maske mit nach Hause genommen werden.
Viele Grüßen
Julian Färber

Kommentare sind geschlossen.