Monatsarchiv: Mai 2021

Welttag des Buches

Zum Welttag des Buches (Initiative von der Stiftung Lesen, organisiert von den Feinkleins/Katzenelnbogen) fand in diesem Jahr für die 4. Klassen der Grundschule im Einrich ein kleines Quiz in der Schule statt.

Die Kinder erhielten im Anschluss das Buch „Biber undercover“ gratis.

Datenschutzworkshops der 4. Klassen

Der Mediencoach Ruben Kühner, Diplompädagoge, Ergotherapeut und Antigewalttrainer hat mit seiner tollen Art die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen gleich in seinen Bann gezogen.

Mit Fragen wie z.B. über das eigene Smartphone, welche Apps oder Games die Kids spielen und ob die Eltern diese Dinge noch kontrollieren, brachte er den Kindern die wichtigste Botschaft/Regel nahe:

Überlege genau, was du im Internet machst, denn das Internet vergisst nichts!

Außerdem wurde noch über sichere Passwörter und verschiedene Games, die die Schüler spielen, gesprochen und geklärt, was „Free-to-play“ oder „In-Game-Werbung“ ist.

Alles in allem ein wirklich gelungener Workshop, der nicht nur die Kids zum Nachdenken und zur Vorsicht anregte.

 

Fragen und Antworten

Liebe Eltern, 

im Anhang finden Sie aktuelle Fragen und Antworten, die von den Klassenelternsprecherinnen/ Klassenelternsprechern und den Stellvertreterinnen/ Stellvertretern der Klassen gestellt und von der Hygienebeauftragten der Schule (Frau Andree), Herrn Färber und Frau Wiederstein beantwortet wurden. 

Anhang