Monatsarchiv: April 2022

Übergang KITA zur Grundschule im Einrich

Liebe zukünftige „Erstklasseltern“ im Anhang finden Sie die Präsentation zum Elternabend (30.03.2022). Unter dem Reiter Übergang KITA/Grundschule finden Sie aktuelle Informationen. 

Busordner*innen stellen sich unseren Grundschüler*innen vor

Am vergangenen Freitag (01.04.22) stellten sich die Busordner*innen den Schüler*innen der Grundschule vor.

Jedoch erfolgte dies aufgrund der Corona-Pandemie auf eine besondere Weise, indem man die Regeln an der Haltestelle und im Bus sowie das Verhalten der Busordner*innen (insbesondere während der Pandemie) authentisch an den Bushaltestellen der Grundschule und der Realschule plus an einzelnen Stationen vermittelte.

Insgesamt 240 Grundschüler*innen zeigten sich sehr interessiert an der Arbeit der Busordner*innen, die geduldig bei besonders frischen Temperaturen Rede und Antwort zu ihrem Amt und den wichtigsten Regeln standen, welche die gemeinsame Busfahrt noch sicherer gestalten soll.

Die Busordner*innen freuen sich immer über Verstärkung; wenn du Klasse 8 oder höher besuchst und dir Sicherheit sowie die Übernahme von Verantwortung für andere Mitschüler wichtig sind, melde dich dazu gerne bei deiner Klassenleitung oder bei Frau Koch (Kh) für eine mögliche Aufnahme im neuen Schuljahr. Wir freuen uns auf dich!

FSJler gesucht!!!

Die Grundschule im Einrich bietet zwei Stellen für Freiwilligendienst im Sport an.

Zum 1. August 2022 bietet die GS-Einrich zwei Stellen für FSJler im Sport an.

Bewerben können sich Schulabgänger (ab 16 Jahre), die Interesse am Sport haben   sowie praktische und berufliche Erfahrungen sammeln möchten.  Zu den vielfältigen Aufgaben   gehören die   Unterstützung am Schulvormittag und Schulnachmittag in der schulischen und sportlichen  Betreuung   von  unseren Grundschulkindern. Zudem sammeln die Freiwilligen Erfahrungen in der Sekretariatsarbeit. Die Grundschule im Einrich ist eine offiziell   anerkannte   Einsatzstelle   für   den Freiwilligendienst im Sport. Über die Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz   erhalten   die   Freiwilligen   370€   Taschengeld   im   Monat, inklusive   aller Sozialversicherungsleistungen. Es werden 25 Seminartage mit anderen Freiwilligen im Sport absolviert, bei denen eine Übungsleiter-Lizenz erworben wird. Zusätzlich wird der Freiwilligendienst im Sport als Wartezeit auf einen Studienplatz und zum Erwerb des Fachabiturs angerechnet.

Für die offizielle Bewerbung und weitere Informationen besuchen Sie bitte folgende Internetseite: https://www.sportjugend.de/bewerben/

Sollten Sie bereits konkrete Fragen an die Einsatzstelle haben, wenden Sie sich bitte an:

Claudia Wiederstein, Konrektorin

Mail:               wiederstein@gs-einrich.de

Telefon:           06486/1663     

 Adresse:       Burgstraße 4, 56368 Katzenelnbogen