Kategorie-Archiv: Allgemein

Neue Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten im Sekretariat

Krankmeldung:

immer unter krankmeldung@gs-einrich.de,

bis 8.05 Uhr telefonisch unter 06486/1663

Öffnungszeit mit Anwesenheiten von Frau Lehr:

täglich 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr

Erreichbarkeit

montags – donnerstags von 7.15 Uhr bis 16.00 Uhr

freitags von 7.15 bis 13.00  Uhr per Telefon (Anrufbeantworter , wird zwischendurch abgehört und immer um 13.00/16.00 Uhr)

immer per Mail : sekretariat @gs-einrich.de

Krankmeldungen

BITTE MELDEN SIE IHRE KINDER IMMER UNTER DER E-MAIL ADRESSE

krankmeldung@gs-einrich.de

KRANK. DANKE!

Betreuende Grundschule freitags

Liebe Eltern bitte beachten Sie, dass Sie freitags Ihre Kinder selbst von der betreuenden Grundschule abholen müssen. Der Rücktransport wird NICHT seitens der Schule oder der Verbandsgemeinde organisiert.

Einschulung 2019

60 Kinder wurden heute in der Grundschule eingeschult. Wir begrüßen euch und eure Eltern als neue Mitglieder in der Schulgemeinschaft ganz herzlich und freuen uns, dass ihr da seid.

Das ist Herr Färber, unser neuer Schulleiter

Herr Färber, unser neuer kommissarischer Rektor, begrüßte euch, eure Eltern, Omas und Opas und wer sonst noch so gekommen war, um euren Festtag mit euch zu begehen.

Er begrüßte außerdem Frau Popp, unsere neue Stadtbürgermeisterin, und Herrn Oberst von der Realschule Plus im Einrich.

Im Anschluss führten die vierten Klassen Programmpunkte für ihre neuen Mitschüler auf.

Frau Redmers Klasse, die 4b startete mit drei Liedern : „Die Schultüte“, „Hurra, Hurra, die Schule beginnt“ und „Alle Kinder wollen lernen“. Vielen Dank für die Gesangsdarbietungen.

Danach führten die Kinder der 4a von Frau Neuroth das Mäuse – ABC vor.

Frau Eberhards 4c zeigte das kleine Theaterstück vom Grüffelo.

Nun war der Harald Gemmer, der Verbandsbürgermeister der neuen Verbandsgemeinde Aar- Einrich, an der Reihe. Er fand wie immer passende Worte für die Kinder und die restlichen Anwesenden.

Die 4a zeigte zum Abschluss noch ihren Katzentatzentanz.

Bilder von den Klassen stellen wir morgen auf die Klassenseiten. Für heute wünschen wir einen schönen Tag und freuen uns auf morgen : ).

Baustelle K 40 zwischen Herold und Kördorf

Die geänderten Abfahrtzeiten der Busse sind zu berücksichtigen. Informationen finden Sie beim zuständigen Busunternehmen.

Gottesdienst zum Schulstart

In der evangelischen Kirche zu Klingelbach fand am 12.08.2019 der Gottesdienst zum Schulstart statt. Viele aufgeregte Erstklässler, die dazugehörigen Eltern und einige Omas und Opas waren gekommen, um dem Gottesdienst beizuwohnen. Auch die aufgeregten Lehrerinnen der Erstklässler waren da. In der ersten Reihe saßen diejenigen, die den Gottesdienst mitgestalteten und planten: Frau Dorn (Pfarrerin Kördorf), Frau Magnusson (Pfarrerin Klingelbach), Frau Heil (kath. Gemeindereferentin Diez), Herr Becker (Pfarrer Dörsdorf) und Herr Römer (Pastor der ev. Gemeinschaft Katzenelnbogen). An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön für die gelungene Vorbereitung und die Durchführung!

Frau Dorn, Pfarrerin bei der Begrüßung

Frau Magnusson und Frau Heil zeigten den Erstklässlern, was in der großen Schultüte zu finden war. Die Stifte, die die Kinder zum Schreiben befähigen sollen; das Buch, das für das Lesenlernen steht; die Kette, die den Zusammenhalt in der Schule symbolisieren soll; der Ball, der für die Freizeit steht, die nicht fehlen darf; das Pflaster, das hilft, wenn man eine Wunde hat; der Reflektor, der schützen soll, das Freundlichsein, das zum gemeinsamen Schulleben dazugehört und zu guter Letzt Gottes schützende Hand, die nicht fehlen darf.

Frau Magnusson und Frau Heil

Herr Pfarrer Becker, Herr Färber (Schulleiter), Frau Wiederstein (Konrektorin) und Frau Richter (Klassenlehrerin 1a) lasen Fürbitten vor.

Zum Schluss wurden die Kinder gesegnet. Im Namen der Grundschule im Einrich bedanken wir uns ganz herzlich für den stimmungsvollen Gottesdienst. Den Kindern wünschen wir eine glückliche, fröhliche und lehrreiche Schulzeit.

Abschiedsgottesdienst 4. Schuljahr

Am Donnerstag, den 27. Juni wurden die drei Abschlussklassen mit einem Abschlussgottesdienst in der Kirche in Klingelbach verabschiedet. Thema des Gottesdienstes war „Neue Wege gehen“.

Passend hierzu gestaltete Frau Peereboom ihren Gottesdienst, welcher durch Beiträge der Abschlussklassen unterstütz wurde. Die Klasse 4c gab allen Anwesenden irische Segenswünsche mit auf den Weg. Anschließend veranschaulichte die Klasse 4b uns an einem Wegweiser, wie die Reise für die Kinder nach der Grundschulzeit weitergehen könnte. Abschließend packte die Klasse 4a ihre neue Schultasche um sich startklar für den neuen Lebensabschnitt zu machen. Vielen Dank an alle Beteiligten. Wir wünschen allen Kindern einen guten Start in der neuen Schule.

Sperrung K40 zwischen Herold und Kördorf

Ab Montag, den 12.08.2019 beginnt die Sperrung und dauert voraussichtlich bis Ende des Jahres.

Einschulungsfeier

Am Dienstag den 13.08.2019 findet um 10.00 Uhr die Einschulungsfeier in der Stadthalle in Katzenelnbogen statt.

Aktion Tagwerk, 25.6.2019

Wie in jedem Jahr verkauften die Grundschülerinnen und Grundschüler Schulbücher, Kinderbücher und Spielsachen auf dem oberen Schulhof. Das Wetter war perfekt und viele Eltern wohnten dem Ereignis bei. Die Spende von 161,55 Euro bekommt unsere Partnerschule in Ruanda. Die Kinder gaben gerne 10 Prozent des Verkaufgewinns ab und so kam die Summe zustande. Lobend erwähnen möchte ich die Spendenbereitschaft der Klasse 4b von Frau Bretz. Sie trugen 53 Euro zum Spendenbeitrag bei. Viele Kinder warfen ihren gesamten Gewinn in den Spendentopf. Danke auch den Mitgliedern des Fördevereins für den Getränke – und Brezelverkauf. Auch ein Dankeschön an die Schulsekretärin Frau Lehr, die den Verkauf vorbereitete, an die Fsjlerinnen, die die Brezel zubereiteten und beim Verkauf halfen und an Herrn Bauer für die technische Organisation.